In der beliebtesten Radregion Deutschlands unterwegs.

30. April bis 02. Mai 2022

Einladung zur Pressereise Radeln
Von Memmingen über Bad Wörishofen nach Füssen. 

Das Allgäu ist eine der beliebtesten Radregion in Deutschland. Das ergab die repräsentative Radreisenanlyse des ADFC. Über 10.000 Fragebogen wurden ausgewertet. Rund Zweidrittel der Befragten nutzten 2021 das Rad für Ausflüge und Reisen. Rund 41 Millionen Menschen unternahmen einen Tagesausflug und vier Millionen eine Radreise. Rund 68 Prozent der Befragten planen für 2022 eine Radreise – 76 Prozent übrigens im Inland.
Mit 66 Prozent liegen Strecken- vor Sterntouren (34 Prozent). Man ist also lieber auf Fernradwegen unterwegs als sternförmig von einem Ort aus Land und Leute zu erkunden. Bei der Auswahl der Strecke sind vor allem die darauf liegenden Sehenswürdigkeiten ausschlaggebend, dicht gefolgt von der Qualität der Wege. Alles, womit das Allgäu punkten kann. Der Radfernweg verbindet auf 475 Kilometern neben den unterschiedlichen Allgäuer Landschaftsräumen wie das Illertal, Moorlandschaften, den Naturpark Nagelfluhkette, die Voralpen, das österreichische Hochtal Tannheimer Tal auch die historischen Städte. 

Wir laden ein: Stadtgenuss, Maibaum, Radeln
Folgen Sie uns in die Erlebniswelten der Radrunde Allgäu mit ihren Menschen und feiern Sie mit uns den 1. Mai, wie es sich in Bayern gehört. Gerne stellen wir Ihnen ein E-Bike oder Trekking-Rad zur Verfügung. 
Das gesamte Programm inklusive Streckenabschnitte im Detail entnehmen Sie bitte dem Anhang.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, an zehnpfennig@allgaeu.de