Wasserläufer – Himmelsstürmer 07.08. - 11.08.18

Welch atemberaubende Landschaft das Schmelzwasser der Gletscher am Ende der letzten Eiszeit im Allgäu erschaffen hat, das erleben Sie bei dieser Pressereise, wenn die Wasserläufer-Himmelsstürmer Route im Mittelpunkt der Reise steht:

Sie ist eine von drei Routen der Wandertrilogie Allgäu, dem 876 km langen Weitwanderwegenetz quer durch die Region. Diese machen die Landschaftsbilder und Höhenlagen des Allgäus erlebbar, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten – und sie stehen damit für drei verschiedene „Wandertypen“. Die Wasserläufer, das sind Erlebniswanderer, die der Schönheit des Landschaftsmosaiks aus Bächen und Schluchten, Seen und Wiesen erliegen - und natürlich dem grandiosen Alpenpanorama auf der Stecke.

Fokus der ausgewählten Teilstrecken auf der Wasserläufer-Himmelsstürmer Route sind die drei Höhenlagen der Wandertrilogie: Von alpin über voralpin bis hin zu den vielen Seen am Fuße der Alpen und dem aus dem Gebirge tretenden Lech. Wichtig bei der Wandertrilogie sind auch die vielen Geschichten links und rechts des Weges – und unseren Trilogieräumen der Wandertrilogie Allgäu. Wir sind im Schlosspark. Diese Landschaft scheint ein unbegrenzter Park zu sein und hat die königliche Familie animiert. Wir können heute deren Schlösser Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein besichtigen. „Die Seele zum Klingen bringen“, warum man so in Füssen sagt, erfahren wir beim Trilogie-Rundgang. Wandern Sie mit uns hinauf, dem Gefälle des Wassers entgegen, bis auf 2079 m. Himmlisch ist die Übernachtung – wir sind auf der Kenzenhütte.

Bei dieser Pressereise zur Wandertrilogie Allgäu freuen wir uns auf erfahrene Wanderer. Interessante Gesprächspartner beantworten Ihre Fragen bei den Wanderungen, Führungen und gemeinsamen Abenden. Die Programmdetails finden Sie im Anhang.