Vernanstaltungen bei Nacht im Allgäu

Von Gaunern, Galgenvögel und Gefahren – Stadtführung Wangen 
Findet in den Sommermonaten regelmäßig ab 21 Uhr statt und in den Wintermonaten um 20 Uhr. Ob über einen Raubüberfall auf einen Wangener Bürger anno 1841 oder über die Umtriebe einer gefährlichen Räuberbande um 1750, die beiden Gästeführer Andreas Rommel und Beate Leupolz können so manch unerhörte Geschichte erzählen, gewürzt mit Bezügen zu heutigen Stadtereignissen. Doch Vorschicht und nicht erschrecken, denn schnell werden auch die Gäste Teil des Geschehens und in den dunklen Gassen, lauert so manche Gefahr..... Am Ende kommen alle mit dem Schrecken davon und sind zu einem genüsslichen Räubertrunk eingeladen, um die  Nerven wieder zu beruhigen. Das spannende Gassenspiel kostet 12 Euro pro Person. Tickets und mehr Informationen erhalten Sie im  Gästeamt – Tourist Information Wangen im  Allgäu, Bindstraße 10, Tel. 07522 74-211 oder unter www.reservix.de
 
OpenAirKino auf den Marktplatz in Memmingen
Jeder bringt seine Sitzgelegenheit mit, auch ganze „Wohnzimmer“ samt Abendbrot können aufgebaut werden. Das ganze vor oder in der wunderschönen Kulisse des Memminger Marktplatzes. Da ist der Film schon fast Nebensache.
Kontakt:  Andrea Fischer, 08331-850171 andrea.fischer@memmingen.de  
 
Die lange Nacht der Kulturen Memmingen (Memminger Meile)
7 Locations bieten zwischen 17-24 Uhr unterschiedlichste Programme an. Diese gehen von Marionettentheater, über musikalische Zeitreisen, Museumsführungen, Pop Up Stories, Gruselführung durch die Reichsstadtgeschichte, bis hin zu Kurzfilme im Hof und vieles mehr. Kontakt: www.meile.memmingen.de  Andrea Fischer, 08331-850171 andrea.fischer@memmingen.de  

Nachtwächterführungen in Kaufbeuren 
Die hellen und die dunklen Ecken: Mit dem Nachtwächter durch die Kaufbeurer Altstadt. Kaufbeuren bietet spannende und erlebnisreiche Nachtwächterführungen für Einzelpersonen durch die abendliche Kaufbeurer Altstadt an. Die Nachtwächterführungen starten in der Nähe des historischen Rathauses, verlaufen durch die Kaiser-Max-Straße, über den Kirchplatz, am Crescentiakloster entlang und hinauf zum Blasiusberg mit der früheren Stadtbefestigung. Start ist jeweils mit Beginn der Dämmerung.  
Kontakt: Jasmin Höfler, 08341 437-195, jasmin.hoefler@kaufbeuren.de  

Schwanenprinz auf dem Forggensee in Füssen
Das erste Musical auf einem Schiff mit Szenen an Land. Eine Abendeuter-Reise am Abend auf der MS Füssen. Ein "Magischer Schwan" mit über 6 Metern Spannweite und ein über 4 Meter hoher "Roter Ritter" sind zwei der Hauptattraktionen der Szenen an Land. Kreiert wurden diese von Michael Curry, einer der weltweit führenden Ausstattungsdesigner, und "Meister der Pupen", der mit seinen phantasievollen Kostümen Produktionen wie u.a. "Der König der Löwen", "Cirque du Soleil" oder für die "Metropolitan Opera New York" vielfach mit Awards ausgezeichnet wurde. 
Kontakt: Tara Hartmann, 08362 – 938527, t.hartmann@fuessen.de  

Laternenwanderung um den Hopfensee 
Zusammen mit unseren Gästeführern werden Sie einen romantischen und unvergesslichen Abend unter den Sternen der ""Allgäuer Riviera"" erleben. Routen wahlweise:a) ab Hopfen am See: Hopfensee- Rundweg b) ab Bad Faulenbach: durch das Faulenbacher Tal zum Alatsee und zurück Kontakt: Tara Hartmann, 08362 – 938527, t.hartmann@fuessen.de 
 
Freilichtbühne Altusried (alle 3 Jahre) 
Von Juni bis August bringt die Allgäuer Freilichtbühne eine eigene Version der Legende Artus auf die Bühne. Auch die Helden – und Heldinnen – bestehen zahlreiche Abenteuer und erleben sowohl Liebe als auch Leid. Und das alles auf einer überwältigenden Naturbühne, die die ideale Kulisse für die mystischen Abenteuer in Camelot und Avalon bildet. Wie immer sorgen außerdem hunderte Mitspieler, Dutzende  Pferde, spektakuläre Massenszenen und unser Live-Orchester für ein einzigartiges Erlebnis. Dabei spielt das Wetter keine Rolle, denn unsere Schauspieler spielen bei jeder Witterung, während Sie, liebe Zuschauer, auf unserer überdachten Tribüne vor Wind und Wetter geschützt sind.
Kontakt: Allgäuer Freilichtbühne Altusried GmbH, 08373 299-88, afa@altusried.de  

Das Mondlicht Open Air in Mindelheim
Nils Schad und sein Orchester „Frisch gestrichen“ spielen am Abend des Mondlich Open Airs in Mindelheim. Tausende Besucher werden wieder ein Potpourri bekannter Melodien aus Operetten, Musicals und Film zu hören bekommen. Wie immer beginnt der romantische Abend mit einem Picknick zu Füßen der Mindelburg. Das Konzert startet bei Einbruch der Dämmerung. Ein fulminantes Feuerwerk beendet den Sommerabend unter dem Sternenhimmel.
Kontakt: Renate Manling, 08261-991520, touristinfo@mindelheim.de
 
Kunstnacht in Kempten (alle 2 Jahre)
Die unterschiedlichsten Künstler öffnen ihre großen und kleinen Räumlichkeiten und präsentieren ihre Werke in der ganzen Stadt verteilt. Ob Tanz, Musik, Theater, Maler, Bildhauer, Fotokünstler: überall im Innenstadtbereich wird den Besuchern etwas geboten. Außerdem haben die Museen in dieser Nacht geöffnet. Die Kunstnacht Kempten trägt die Farbe Magenta und viele Gebäude in der Stadt sind entsprechend illuminiert.
Kontakt: Stefanie Schmitt, 0831 – 96095511, stefanie.schmitt@kemptentourismus.de  
  
Marktoberdorfer Museumsnacht
Einmal im Jahr öffnen alle Städtischen Museen, das Künstlerhaus und die Stadtbücherei gemeinsam ihre Pforten! Die Museen im Martinsheim (Stadtmuseum, Paul-Röder-Museum und Riesengebirgsmuseum) sowie das Künstlerhaus und die Stadtbücherei haben geöffnet und können ausgiebig besichtigt werden. Auf die Besucher warten aber noch viele besondere Angebote.
Kontakt: Linda Schulz, 08342 – 400845, touristik@marktoberdorf.de