Die Bergwander- & Trailrunwoche im Tannheimer Tal

Die Schönheit und Vielseitigkeit der Tannheimer Bergwelt können Wanderer und Trailrunner bei den ersten Traildays im Tannheimer Tal vom 17. bis 21. Mai 2017 entdecken. Während dieser Woche haben Interessierte die Möglichkeit einen umfassenden Einblick in die Trendsportart Trailrunning zu erhalten und können selbst erste Erfahrungen sammeln. Auf die Teilnehmer wartet ein bunter Mix aus geführten Läufen und Workshops – immer mit von der Partie sind der LEKI-Experte Peter Schlickenrieder und das Team des TRAIL Magazins.

Das Tannheimer Tal verbindet eine idyllische Landschaft mit traumhaftem Bergpanorama, viel frischer Luft und Tiroler Gastfreundschaft. Diese Kombination überzeugte auch die Verantwortlichen der Traildays, für die das Hochtal der ideale Austragungsort ist. Vom
17. bis 21. Mai 2017 verwandelt sich das Tal in ein riesiges Sportrevier für ambitionierte Wanderer und angehende Trail-Runner. Während der vier Tage können sich die Teilnehmer auf geführte Touren, spannende Workshops und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen. Den krönenden Abschluss bildet der seit Jahren beliebte Seen-Lauf, eine Veranstaltung bei der die Läufer ihr neu erworbenes Wissen und neu erlernte Techniken testen können. Die Traildays sind ein Pflichttermin für alle, die gerne mit grobem Profil und hohem Puls auf schmalen Pfaden unterwegs sind, oder es werden wollen.

Vier Tage im Zeichen des Trailrunnings

Über die Woche verteilt werden verschiedenste Touren mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden angeboten. Begleitetet werden diese stets durch den LEKI-Botschafter
Peter Schlickenrieder und die Experten des Trail-Magazin-Teams. Sie unterstützen ambitionierte Wanderer, die sportlich den nächsten Schritt wagen wollen, auf dem Weg zum Trail-Runner und begleiten Trailrunning-Einsteiger bei ihren ersten Ausflügen ins alpine Gelände. Neben geführten Läufen finden auch zahlreiche Workshops zu den Themen Lauftechnik, Trainingsstrategien oder richtige Ausrüstung statt. Zudem gibt es während der Eventwoche eine Expo verschiedener Aussteller, die ihre aktuellen Produkte präsentieren sowie zum Testen zur Verfügung stellen. Nachdem sich die Teilnehmer tagsüber auf den Trails im Tannheimer Tal ausgetobt haben, können sie abends Filme, Lesungen oder Experten-Vorträge zum Thema besuchen. Neben Tage-Tickets gibt es auch das Komplettpaket inklusive Hotel, um die Traildays so richtig auskosten zu können.

Weitere Informationen, RSS-Newsfeed sowie Bilder zum Download sind unter www.tannheimertal.com/service/presse zu finden.